Flammenfühler 7.0

SELEKTIVE SICHT

Der Flammenfühler 7.0 bildet in Verbindung mit einem Flammenwächter der Serie 3000 eine komplette Flammenüberwachung zur Erfüllung der Sicherheitstechnischen Anforderungen für Dampfkessel und Schwefelrückgewinnungsanlagen. Das Flammenüberwachungssystem 3000 ist nach EN 298:2012 geprüft und zugelassen.

  • Überwachung von Rückstandsverbrennungen
  • TÜV geprüft
  • Fehlersicher, selbstprüfend
  • Vollelektronischer Aufbau
  • Temperaturdifferenz-Verfahren
  • Schutzart IP 65
  • standardmäßig ATEX Zone 2
  • optional ATEX Zone 1